Inspektor Takeda und der lächelnde Mörder.pdf

Inspektor Takeda und der lächelnde Mörder PDF

Henrik Siebold

Auf dem Bahnsteig drängeln sich ungeduldige Fahrgäste. Eine Frau stolpert, fällt auf die Gleise und wird von dem Zug erfasst. Am Rand des Bahnsteigs bleibt ein junger Mann zurück. Er blickt mit entrücktem Lächeln auf die eigenen Hände, die zu tödlichen Werkzeugen wurden. Inspektor Kenjiro Takeda und Hauptkommissarin Claudia Harms nehmen die Ermittlungen auf. Simon, der Sohn eines bekannten Senators, schweigt zunächst. Erkundigungen in seinem Umfeld ergeben, dass er ein Einzelgänger ist und in der Schule gemobbt wird. Takeda erinnert der Vorfall an die Kultur der Hikikomori – junge Leute, die sich vollständig aus der sozialen Welt zurückziehen. Im Präsidium leugnet Simon jedoch die Tat. Takeda und Claudia Harms haben ein Problem. Die Zeugenaussagen sind nicht eindeutig, ebenso die Videoaufzeichnungen aus dem Bahnhof. Der Verdächtige kommt auf freien Fuß. Doch wenig später wird in einem Kino während der Spätvorstellung ein Mann erdrosselt. Wieder ist Simon in der Nähe. »Inspektor Ken Takeda ... für mich einer der interessantesten, eigenwilligsten und attraktivsten Kommissare, die momentan in der deutschen Krimiszene unterwegs sind.« Cornelia Hüppe, Krimibuchhandlung Miss Marple, Berlin

Henrik Siebold – Inspektor Takeda und der lächelnde Mörder ...

1.12 MB DATEIGRÖSSE
9783746633855 ISBN
Inspektor Takeda und der lächelnde Mörder.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Die ungewöhnliche und spannende Antwort gibt der Reinbeker Autor Henrik Siebold in seinen inzwischen drei Kriminalromanen rund um Inspektor Kenjiro Takeda. Frisch erschienen ist der hervorragend gelungene dritte Band „Inspektor Takeda und der lächelnde Mörder“. Worum geht es dieses Mal? Es scheint ein klarer Fall zu sein, den der Japaner Henrik Siebold: Inspektor Takeda 3: Auf der Jagd nach dem ...

avatar
Mattio Müllers

05.04.2019 · Inspektor Takeda und der lächelnde Mörder | Das Hörbuch zum Download von Henrik Siebold, gelesen von Denis Moschitto. Jetzt kostenlos testen auf Audible.de.

avatar
Noels Schulzen

Inspektor Takeda und der lächelnde Mörder | Was liest du?

avatar
Jason Leghmann

Inspektor Takeda und der lächelnde Mörder - Krimi-Couch.de Deine Meinung zu »Inspektor Takeda und der lächelnde Mörder« Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

avatar
Jessica Kolhmann

Unter einem Pseudonym hat er mehrere Romane veröffentlicht. Zurzeit wohnt er in Hamburg. Bisher erschienen als Aufbau Taschenbuch "Inspektor Takeda und die Toten von Altona", "Inspektor Takeda und der leise Tod" und "Inspektor Takeda und der lächelnde Mörder". "Inspektor Takeda und das doppelte Spiel" ist auch als Audio-CD lieferbar. Inspektor Takeda und der lächelnde Mörder (Taschenbuch ...