Wittgenstein: Die ordnende Lesart.pdf

Wittgenstein: Die ordnende Lesart PDF

Marian Baukrowitz

Impliziert Wittgensteins Kritik der Metaphysik eine Absage an absolute Werte und Wahrheiten? Dies ist weitgehend Konsens in der Wittgensteinforschung. Die Ursünde der Metaphysik: Sie beruht auf einer mangelhaften Sichtung der Alltagssprache. Bestimmte Aspekte unseres Sprechens werden erst ohne hinreichende Gründe privilegiert - und dann in einer Theorie als absoluter Grund gesetzt - oder vergessen. Die führenden Wittgensteinianer führen zurecht vor, wie einige metaphysische Theorien über das Absolute als Resultat so einer Verwirrung gedeutet werden können. Sie wiederholen aber die Ursünde der Metaphysik, wenn sie auf dieser Basis den Bezug auf das Absolute schlechthin verwerfen, da sie wichtige Aspekte jener ethischen Sprachspiele vergessen, in denen ursprünglich das Absolute vorkommt. Wittgensteins eigentliches Ziel ist es nicht, mit der Kritik der Metaphysik den Bezug auf das Absolute zu zerstören, sondern ihn wieder neu einzuordnen, gerade um ihn nicht zu verletzen. Für Leser mit Interesse an der aktuellen Wittgensteinforschung, an der Möglichkeit der Metaphysik und an den Kriterien für Wahrheit und Wirklichkeit (Realismus-Debatte).

Wittgenstein (Familie) - LinkFang.de

5.51 MB DATEIGRÖSSE
9783110661453 ISBN
Kostenlos PREIS
Wittgenstein: Die ordnende Lesart.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Fachbücher zu Geschichte der Westlichen Philosophie in Philosophie, Wissenschaftstheorie, Informationswissenschaft auf beck-shop.de. Wir liefern Bücher aller Verlage - … Das Familiengedächtnis der Wittgensteins bei transcript Verlag

avatar
Mattio Müllers

Eine Lesart dieses Zitats von Wittgenstein geht von Platons Idee des "Guten" aus. Demnach gibt es ganz objektiv dieses Gute, das gute Leben oder eben die gute Form des Lebens. Von dieser Idee ausgehend werden schließlich antike philosophische Schulen gegründet, deren Zweck es sein wird, die Passung zwischen dieser guten Form und dem Leben herzustellen. Bis heute ist …

avatar
Noels Schulzen

Wittgensteins spätere Kritik des Tractatus

avatar
Jason Leghmann

Wittgenstein: Die ordnende Lesart von Marian Baukrowitz (ISBN 978-3-11- 066145-3) vorbestellen. Lieferung direkt nach Erscheinen - lehmanns.de.

avatar
Jessica Kolhmann

Wittgenstein - Realismus, Ethik und Ästhetik