Briefwechsel mit Rainer Maria Rilke.pdf

Briefwechsel mit Rainer Maria Rilke PDF

Paula Modersohn-Becker, Rainer Maria Rilke

Die Malerin Paula Modersohn-Becker und den Dichter Rainer Maria Rilke verband eine von Spannungen nicht freie Freundschaft. Ihr Einander-Verstehen und -Missverstehen und Rilkes erst postum ausgesprochene Hochachtung für das Werk der Freundin haben vielfach Anlass zu Spekulationen gegeben, bis hin zu einer vermuteten Liebesbeziehung. Ihr erstmals zum Dialog zusammengeführter Briefwechsel zeigt sie als verletzliche, seelenverwandte junge Menschen, die am Beginn der Moderne in Deutschland über das Persönliche hinaus die Suche nach einem eigenen künstlerischen Standpunkt verbunden hat.

Rilke, R: Briefwechsel PDF Online Lesen | FAULLOCH PDF

8.25 MB DATEIGRÖSSE
9783458192428 ISBN
Briefwechsel mit Rainer Maria Rilke.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Nehmen Sie sie, wie sie klingt, an, ohne daran zu deuten. Vielleicht erweist es sich, daß Sie berufen sind, Künstler zu sein. Dann nehmen Sie das Los auf sich, und tragen Sie es, seine Last und seine Größe, ohne je nach dem Lohne zu fragen, der von außen kommen könnte. Rainer Maria Rilke - Katharina Kippenberg …

avatar
Mattio Müllers

Deutsche Biographie - Rilke, Rainer Maria

avatar
Noels Schulzen

03.08.2002 · Mit 25 Jahren traf Rainer Maria Rilke das erste Mal August Rodin und arbeitete fortan als dessen Sekretär, informiert Hans-Albrecht Koch. Für Rilke, hat der Rezensent vermutlich dem Briefwechsel zwischen Rodin und dem Dichter entnommen, …

avatar
Jason Leghmann

Briefwechsel mit Hermann Bahr, Sigmund Freud, Rainer Maria ... Wollte man sie charakterisieren, so könnte man die mit Hermann Bahr bei allem Gegensatz der Charaktere kritisch kollegial, die mit Sigmund Freud respektvoll bewundernd, was Mißverständnisse nicht ausschließt, die mit Rainer Maria Rilke einen höflich-sachlichen Gedankenaustausch und die mit Arthur Schnitzler freundschaftlich anregend nennen

avatar
Jessica Kolhmann

Briefwechsel mit Rainer Maria Rilke« und nicht umgekehrt, weil mich Paula Modersohn-Becker als Person und selbst im Briefstil, der doch ... August 1919, in: Rainer Maria Rilke, Briefwechsel mit einer jungen. Frau. Hrsg. v. Horst Nalewski, Frankfurt/M., Leipzig 2003. 8) An Hedwig Fischer, 14. Januar ...