Grube, Grus, Gedinge.pdf

Grube, Grus, Gedinge PDF

none

Wie knistert die Tiefe. Der Berg arbeitet und man arbeitet im Berg. Ruppt Kohle, raubt das »schwarze Gold«. Stempel setzen, Ausbau des Strebs. Damit es nicht zum Bruch kommt. In dieser staubig flimmernden Dunkelheit. Hitze, Schweißdreck. Von der Maloche erlöst das Ende der Schicht. Hacken, hacken, weitermachen. Auch mit Einführung des Abbauhammers: Die acht Stunden im Lärm bleiben eine immense Herausforderung. Der Bohrer malträtiert den Körper mit seinen Stößen, die Muskeln gehorchen dem Tempo des industriellen Akkords. Gedichte zwischen Flöz und Förderturm.

Finden Sie Top-Angebote für Grube, Grus, Gedinge: Gedichte zwischen Flöz und Förderturm von Arnold Maxwill bei eBay. Kostenlose Lieferung für viele Artikel! Grube, Grus, Gedinge: Gedichte zwischen Flöz und Förderturm

4.79 MB DATEIGRÖSSE
9783837519549 ISBN
Kostenlos PREIS
Grube, Grus, Gedinge.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Grube, Grus, Gedinge. Gedichte zwischen Flöz und Förderturm. Wie knistert die Tiefe. Der Berg arbeitet und man arbeitet im Berg. Ruppt Kohle, raubt das ... Prublikationen. Buchcover "Grube Grus Gedinge". Bild (Bildlizenz/Fotograf/ Grafiker): Alle Rechte vorbehalten Vadim Georgiev ...

avatar
Mattio Müllers

Grube, Grus, Gedinge: Gedichte zwischen Flöz und Förderturm Grube, Grus, Gedinge: Gedichte zwischen Flöz und Förderturm ist ein Buch aus dem Klartext Verlag vom 28. Mai 2018. Grube, Grus, Gedinge: Gedichte zwischen Flöz und Förderturm: Wie knistert die Tiefe. Der Berg arbeitet und man arbeitet im Berg.

avatar
Noels Schulzen

Lesen Sie unbedingt von Arnold Maxwill “Grube Grus Gedinge”. Arnold Maxwill hat im Klartext Verlag eine wirklich lesenswerte Reihe vorgelegt. Der erste Band “Grube Grus Gedinge” vereint Gedichte und Lyrik aus dem Ruhrgebiet, wie ich es in der Form noch nirgendwo gefunden habe. Aktuelles | Tausendundein Buch Petra Lorberg

avatar
Jason Leghmann

„Schlot, Schacht, Arbeitslandschaft“ heißt die Sammlung von Berichten und Reportagen. In „Seilfahrt, Siedlung, Schwielenhand“ ist Prosa gesammelt, also kurze Erzählungen und Ausschnitte aus Romanen. Im dritten Band „Grube, Grus, Gedinge“ sind Gedichte zu finden.

avatar
Jessica Kolhmann

This banner text can have markup.. web; books; video; audio; software; images; Toggle navigation