Grundlagen der Licht- und Elektronenmikroskopie.pdf

Grundlagen der Licht- und Elektronenmikroskopie PDF

Alexander Linnemann, Susanne Kühl

Grundlagenwissen für Studierende, Doktoranden und Praktiker: Mikroskopie lernen, verstehen und erleben.Dieses Lehrbuch bietet eine umfangreiche Einführung in die Grundlagen der Licht- und Elektronenmikroskopie. Der Aufbau der Mikroskope, ihre Bedienung, Funktionsweise sowie deren Anwendung werden ausführlich beschrieben. Komplexe physikalische Zusammenhänge werden anhand aussagekräftiger Illustrationen verständlich. Zusätzliche Infoboxen stellen Sonderaspekte heraus.Vom Ersteiger bis zum erfahrenen Anwender: dieses bislang einzigartige Mikroskopie-Lehrbuch eignet sich durch seine ausführliche Darstellung und seinen modularen Aufbau sowohl zum aufbauenden Wissenserwerb als auch zum Lernen einzelner Einheiten.Dieser Titel ist nicht als Dozenten-Freiexemplar erhältlich.

Grundlagen der Licht- und Elektronenmikroskopie Teilen. Literatur-verwaltung. Direktlink. Zur Merkliste. Lösche von Merkliste. Per Email teilen. Auf Twitter teilen. Auf Facebook teilen Grundlagen der Licht- und Elektronenmikroskopie - utb ...

7.35 MB DATEIGRÖSSE
9783825248642 ISBN
Grundlagen der Licht- und Elektronenmikroskopie.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Elektronenmikroskopie De Broigle Wellenlänge eines beschleunigten Elektrons m e eU A h 2 λ= 0 200 400 600 800 1000 0 10 20 30 40 50 Beschleunigungsspannung [kV] F e h l e r n i c h t r e l a t i v i s t i s c h e G e s c h w i n d i g k e i t [%] 0,002 0,004 0,006 0,008 0,010 W e l l e n l ä n g e [n m] Fehler in % 200 kV Grundlagen der Licht- und Elektronenmikroskopie .pdf ...

avatar
Mattio Müllers

Von Ardenne verwendete das Abtastprinzip nicht nur, um einen weiteren Weg in der Elektronenmikroskopie zu eröffnen, sondern auch gezielt, um den chromatischen Fehler zu eliminieren, der Elektronenmikroskopen inhärent ist. Er beschrieb und diskutierte in seinen Publikationen die theoretischen Grundlagen des Rasterelektronenmikroskops sowie die

avatar
Noels Schulzen

Elektronenmikroskopie De Broigle Wellenlänge eines beschleunigten Elektrons m e eU A h 2 λ= 0 200 400 600 800 1000 0 10 20 30 40 50 Beschleunigungsspannung [kV] F e h l e r n i c h t r e l a t i v i s t i s c h e G e s c h w i n d i g k e i t [%] 0,002 0,004 0,006 0,008 0,010 W e l l e n l ä n g e [n m] Fehler in % 200 kV

avatar
Jason Leghmann

Grundlagen der Licht- und Elektronenmikroskopie von Alexander Linnemann im Weltbild.at Bücher Shop versandkostenfrei kaufen. Reinklicken und zudem Bücher-Highlights entdecken! Grundlagen der Licht- und Elektronenmikroskopie - utb ...

avatar
Jessica Kolhmann

Elektronenmikroskop in Biologie | Schülerlexikon | Lernhelfer