Ich möchte mit keinem anderen Kind tauschen ....pdf

Ich möchte mit keinem anderen Kind tauschen ... PDF

Uschi Kurpiers

Im Buch beschreibt eine Mutter den Gang durch die größte Lebenskrise, die einem Menschen begegnen kann, nämlich die lebensbedrohliche Krebserkrankung ihrer damals 11-jährigen Tochter Inka, die nach zwei Jahren intensiver Behandlung und Knochenmarktransplantation nach einem Rückfall zu ihrem Tod führt.Die Erfahrung der Krankheit, die Aufnahme des Kampfes mit ihr, die häufigen und zum Teil langen Krankenhausaufenthalte, die schwere und komplikationsreiche Zeit der Knochenmarktransplantation beeinflussen Inka und ihre Familie in nicht vorstellbarem Maße. Aber auch tief empfundene Dankbarkeit und neu erwachte Lebensfreude nach einer Zeit der Besserung prägen das letzte Lebensjahr Inkas. Es ist die Schilderung von zwei unglaublich intensiven Jahren, in denen Inka fast alles erfahren hat, was menschliches Leben ausmacht:Trostlosigkeit und Hoffnung, Verzweiflung und Zuversicht, Schmerz und Angst, menschliche Nähe und Wärme und Isolation, Angst vor dem Sterben und Freude über das Leben.Ein Leben im Zeitraffertempo und ein beeindruckender Reifungsprozess eines tapferen Mädchens, das einen Monat vor seinem 14. Geburtstag den Kampf gegen die tückische Krankheit verliert und in den Armen ihrer Lieben stirbt.Der Titel des BuchesIch möchte mit keinem anderen Kind tauschen ... beruht auf der schönsten Liebeserklärung, die ein Mensch erhalten kann, geäußert von Inka in ihrer sterilen Zelle während der Knochenmarktransplantationszeit, einer Zeit, in der sie dem Tode näher war als dem Leben. Der vollständige Ausspruch lautete: Mama, ich möchte mit keinem anderen Kind tauschen, auch wenn ich dann gesund wäre, weil ich dich dann nicht als Mama hätte.Der letzte Teil der Aufzeichnungen berichtet über die ungeheuer schwere Situation der Familie, mit dem Verlust der Tochter den eigenen Lebensweg weiter gehen zu müssen und es letztlich auch zu können.Zehn Jahre nach Inkas Tod hat ihre Mutter versucht, das Geschehen während der letzten Lebensjahre ihrer Tochter für Familie und Freunde schriftlich festzuhalten, aber auch, um möglicherweise anderen Familien, die Ähnliches erleben, beistehen zu können.

03.08.2013 · Allerdings würde ich dieses hin- und her keinem Kind direkt nach einer Trennung zumuten, da müssen die auch erstmal zur Ruhe kommen und gefestigt sein. … Kann ein Mann einen Busen bekommen? | Brüste Forum Seite 2 ...

8.93 MB DATEIGRÖSSE
9783833428814 ISBN
Kostenlos PREIS
Ich möchte mit keinem anderen Kind tauschen ....pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Ich will nicht mehr reden. - Vistano Psychologie 01.05.2016 · Wenn ich blockiere, will ich entweder nicht reden und starre oder möchte weinen oder ich möchte zwar reden, aber irgendwas blockiert es. Ich komm da selber nicht bewusst raus, was mir nicht bekannt ist, da ich sonst alles bewältigt habe. Doch ich schaffe es nicht. Ich habe gerade sehr viele starke Probleme, die einfach immer doller werden

avatar
Mattio Müllers

08.10.2014 · Ich will nicht vergewaltigt werden und doch will ich die Schmerzen, den Ekel, und die Angst spüren und mich nicht wehren können. Ich halte mich für gestört, abnormal und in manchen Zeiten auch für ekelhaft und doch liebe ich mich und möchte mit keinem anderen mein Leben tauschen.

avatar
Noels Schulzen

3. Kind aber kein 3. Kinderzimmer... - Eltern.de

avatar
Jason Leghmann

Mann möchte unbedingt ein Kind, ich nicht

avatar
Jessica Kolhmann

Ich möchte mit keinem anderen Kind tauschen ... von Uschi ... Der vollständige Ausspruch lautete: "Mama, ich möchte mit keinem anderen Kind tauschen, auch wenn ich dann gesund wäre, weil ich dich dann nicht als Mama hätte."Der letzte Teil der Aufzeichnungen berichtet über die ungeheuer schwere Situation der Familie, mit dem Verlust der Tochter den eigenen Lebensweg weiter gehen zu müssen und es