Koch, C: Verfassung im Kraftfeld von Krieg und Frieden.pdf

Koch, C: Verfassung im Kraftfeld von Krieg und Frieden PDF

Cordelia Koch

Die Theorie von der Konkordanzdemokratie geht davon aus, dass in heterogenen Staaten eine Machtteilung zwischen den gesellschaftlichen Segmenten notwendig ist, um eine friedliche Konfliktaustragung zu gewährleisten. Dabei bleibt offen, welches die richtigen Segmente sind und wie diese Machtteilung organisiert werden kann.Diese primär juristische Studie zum Libanon zeigt zum einen, dass sich die konfessionelle Machtteilung immer weiter im politischen System verankert hat und seit 1990 sogar die Verfassungsstruktur prägt. Zum anderen wird deutlich, dass die Konkordanzdemokratie auf konfessioneller Grundlage zur Gewaltneigung des libanesischen Systems beigetragen hat.

Der Dreißigjährige Krieg edition suhrkamp: Amazon.de ... Die Verstaatlichung von Krieg und Frieden steckte noch in einer Übergangskrise und zeigte doch schon die kommenden Schwachstellen. Erste Lösungshorizonte zeichneten sich 1648 in völkerrechtlichen Verhaltensnormen und in der föderativen Verfassung des Reiches deutscher Nation ab. Ein Krieg der Kriege aber war es auch im Sinne einer zum Mythos gebündelten außergewöhnlichen Kriegserfahrung

6.33 MB DATEIGRÖSSE
9783832936464 ISBN
Kostenlos PREIS
Koch, C: Verfassung im Kraftfeld von Krieg und Frieden.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

In der Weimarer Republik wurde der Volkstrauertag nicht zum gesetzlichen Feiertag erklärt. Dies hatte mehrere Ursachen: In der Weimarer Verfassung war nicht klar definiert, ob die Zuständigkeit für die Einführung gesetzlicher Feiertage beim Reich oder bei den Ländern lag. Dies führte im Laufe der Jahre zu unterschiedlichen Regelungen, Terminen und Durchführungen je nach Land. Ein „Frieden der Verständigung“ - Die Friedensresolution ...

avatar
Mattio Müllers

Buchbesprechungen / Book Reviews Cordelia Koch Verfassung .im .Kraftfeld .von .Krieg .und .Frieden . .Von .der .konkurrenz- . . zur .konkordanzdemokratischen

avatar
Noels Schulzen

The results of this study were published in 2009 by the Nomos-Verlag under the title “Verfassung im Kraftfeld von Krieg und Frieden” in the PRIF Study-Series. The study was also published as a legal dissertation at the University of Gießen. Cordelia Koch composed this research project during her time as a scholarship holder from PRIF (2001

avatar
Jason Leghmann

09.05.2018 · Unsere Helden haben sich durch 30 Jahre Krieg und das Münster von 1648 geschlagen. Hauke erzählt, was hätte anders laufen können und was passiert wäre hätten

avatar
Jessica Kolhmann

Das Prinzip der Volkssouveränität bestimmt das Volk zum souveränen Träger der Staatsgewalt.Die Verfassung als politisch-rechtliche Grundlage eines Staates beruht danach auf der verfassungsgebenden Gewalt des Volkes. Nicht ein absoluter Monarch, sondern das Volk in seiner Gesamtheit steht einzig über der Verfassung.. Es ist der Gegenbegriff zum monarchischen Prinzip.