Élisabeth (Elisabeth).pdf

Élisabeth (Elisabeth) PDF

Karl Tschuppik

Österreich im Jahre 1854: Die junge bayerische Herzogin Elisabeth reicht dem österreichischen Kaiser Franz Joseph in der festlich geschmückten Wiener Augustinerkirche die Hand zur Ehe – unter dem Jubel des Volkes wird aus dem Naturkind Sisi die Kaiserin von Österreich. Was wie ein Märchen beginnt, wird alsbald von dunklen Schatten verdüstert: Das strenge Hofzeremoniell, die Trennung von den Kindern, die Pflichten der Repräsentation nehmen der jungen Kaiserin die Luft zum Atmen. Als der goldene Käfig zu eng wird, flieht Elisabeth aus den Zwängen des Hofes, bereist sehnsüchtig ferne Länder und durchkreuzt auf ihrer Yacht die weiten Meere. Das wahre Glück jedoch bleibt ihr versagt – bis zu ihrem bitteren Ende.Diese biographischen Texte, die der Schriftsteller Karl Tschuppik Ende der 1920er Jahre über das Leben der Kaiserin Elisabeth schrieb, sind mit ihrer Sprachkraft bis heute unerreicht und lassen Glanz und Tragik der Monarchie wieder aufleben.Gekürzte Ausgabe auf der Grundlage von Tschuppiks Originaltexten aus den Jahren 1928 und 1929.Titel auch erhältlich in folgenden Sprachmutationen: Deutsch, Englisch, Spanisch, Italienisch, Russisch, Chinesisch.

Élisabeth Vigée Le Brun — Google Arts & Culture Élisabeth Louise Vigée Le Brun, also known as Madame Lebrun or Madame Le Brun, was a prominent French portrait painter of the late 18th century. Her artistic style is generally considered part of the aftermath of Rococo with elements of an adopted Neoclassical style. Her subject matter and color palette can be classified as Rococo, but her

3.12 MB DATEIGRÖSSE
9783899193350 ISBN
Élisabeth (Elisabeth).pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Elizabeth Bourgine, Actress: Cours privé. Elizabeth Bourgine was born on March 20, 1957 in Levallois-Perret, Seine [now Hauts-de-Seine], France. She is an actress and assistant director, known for Cours privé (1986). She is married to Jean-Luc Miesch. They have one child.

avatar
Mattio Müllers

The mission of the College of Saint Elizabeth, sponsored by the Sisters of Charity of Saint Elizabeth, is to be a community of learning in the Catholic liberal arts ...

avatar
Noels Schulzen

View the profiles of people named Élisabeth Lessard. Join Facebook to connect with Élisabeth Lessard and others you may know. Facebook gives people the Élisabeth plan Q - Home | Facebook

avatar
Jason Leghmann

Elisabeth Vigee-Lebrun | Biography, Paintings, & …

avatar
Jessica Kolhmann

Élisabeth Gasse ist bei Facebook. Tritt Facebook bei, um dich mit Élisabeth Gasse und anderen Nutzern, die du kennst, zu vernetzen. Facebook gibt Menschen die Möglichkeit, Inhalte zu teilen und die Elisabeth Lecourt – London based Artist