«Man treibt sie in die Wüste».pdf

«Man treibt sie in die Wüste» PDF

Dora Sakayan

Noch am Hochzeitstag reisen im April 1915 der Bauingenieur Fritz Sigrist und die Krankenschwester Clara Hilty aus dem Schweizerischen Werdenberg in die südöstliche Türkei, wo Fritz seit 1910 beim Bau der Bagdadbahn arbeitet. Kurz nach ihrer Ankunft beginnen die armenischen Deportationen, Tausende und Abertausende von Armeniern ziehen unter ihrem Fenster vorbei, während sie oben in ihrem abgelegenen Häuschen ihren Alltag leben. Bei einem Besuch in Aleppo ist ihnen klar geworden, dass es sich um gezielte Todesmärsche handelt.Trotz Widerstand der Sigrist-Hiltys und anderer Ingenieure müssen sich bald auch die armenischen Facharbeiter an der Bagdadbahn diesen Todesmärschen anschließen. Nur vereinzelt gelingt Rettung, so verhelfen sie ihrem armenischen Magaziner Haig Aramian zu einer abenteuerlichen Flucht.Clara, die Tagebuch führt, dokumentiert die Gräuel in ihren Alltagsnotizen und schreibt einen Augenzeugenbericht, auch Fritz Sigrist verfasst Schriften dazu.Dora Sakayan hat die kurrentschriftlichen Dokumente transkribiert, akribisch aufgearbeitet und ins historische Geschehen der Zeit eingebettet. Mit Hilfe eines autobiografischen Buches von Haig Aramian erzählt sie zudem, wie das Ehepaar ihm das Leben gerettet hat.

Entdecken Sie ""Man treibt sie in die Wüste"" von Dora Sakayan und finden Sie Ihren Buchhändler. Noch am Hochzeitstag reisen im April 1915 der Bauingenieur Fritz Sigrist und die Krankenschwester Clara Hilty aus dem Schweizerischen Werdenberg in die südöstliche Türkei, wo Fritz seit 1910 beim Bau der Bagdadbahn arbeite

6.68 MB DATEIGRÖSSE
9783857918155 ISBN
Kostenlos PREIS
«Man treibt sie in die Wüste».pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

"Man treibt sie in die Wüste": Clara und Fritz Sigrist ... "Man treibt sie in die Wüste": Clara und Fritz Sigrist-Hilty als Augenzeugen des Völkermordes an den Armeniern 1915-1918 (German Edition) eBook: Dora Sakayan: Amazon.in: Kindle Store

avatar
Mattio Müllers

27. Aug. 2018 ... Entgleisende Gesichtszüge, wenn man nur Bahnhof versteht: Eine ... Strebend nach Innovation, treibt Hillerzeders faustischer Drang ihn an, ... 4. Nov. 2012 ... mittendrin steckt, so kann man aus der Wüste auch gestärkt hervorgehen. Wesentlich dabei ... Ob sie uns ins Jammern treibt und wir verbittert ...

avatar
Noels Schulzen

31. Juli 2018 ... Sie ist eine Katastrophe, die Dürre in diesem Jahr. ... man die bäuerlichen Betriebe und ihre Erlösstrukturen umgestalten, damit die Bauern mit ... 12. Nov. 2014 ... Was mich dorthin treibt? ... Dann thront sie plötzlich vor uns: eine Sanddüne, wie wir sie nur als Windows-Desktophintergrund ... In der Wüste verliert man nicht nur schnell die Orientierung, sondern auch jegliches Zeitgefühl.

avatar
Jason Leghmann

Sie bezichtigt Joan, einzig eine reiche Touristin zu sein, die nichts in der Wüste ... deren Boshaftigkeit seltsame Blüten treibt selbst dann, als man erkennt, was ...

avatar
Jessica Kolhmann

«Man treibt sie in die Wüste». Clara und Fritz Sigrist-Hilty als Augenzeugen des Völkermordes an den Armeniern 1915–1918. Mit einem Vorwort von Wolfgang ...