Medialisierte Körper.pdf

Medialisierte Körper PDF

Corinna Kühn

Künstlerische Performances und Aktionen wurden im Ostmitteleuropa der 1970er Jahre oftmals im halböffentlichen oder privaten Raum und ohne Publikum realisiert. Die vielfältige Medialisierung der Ereignisse mittels Fotografie und Film zielte daher auf Distribution und breitere Rezeption sowie auf Archivierung. Corinna Kühn identifiziert die Vernetzung der Neoavantgarden als eine Verflechtungsgeschichte und macht den Transfer an mehreren Knoten- und Kontaktpunkten fest. Aus transnationaler Perspektive rekonstruiert sie Performances und Aktionen von Ion Grigorescu, Jirí Kovanda, Natalia LL, Endre Tót und dem Künstlerduo KwieKulik und arbeitet das subversive Potential der agierenden Körper und der untersuchten künstlerischen Praktiken in ihrem jeweiligen Kontext heraus.

Künstlerische Performances und Aktionen wurden im Ostmitteleuropa der 1970er Jahre oftmals im halböffentlichen oder privaten Raum und ohne Publikum ... Medialisierte Körper. Corinna Kühn. ca. 50,00 €. 978-3-412-22516-2.jpg · Der Russen-Boom. Elena Korowin. 45,00 €. 978-3-412-22290-1.jpg · Macht. Reform.

5.23 MB DATEIGRÖSSE
9783412514228 ISBN
Medialisierte Körper.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

1. März 2019 ... ... Umkehrung steht im Vordergrund, sondern die mediatisierte Welt, die den Körper stilisiert und uns das Bild ewiger Jugend vor Augen hält. Klangbewegung erlangt Bedeutung durch ihre „affordance“, die den Körper intentional ... Jauks populäres Musizieren als mediatisierte „amplification“ der ...

avatar
Mattio Müllers

Kathrin Behme - Kommunikationswissenschaftlerin - adónde ...

avatar
Noels Schulzen

Die Körper- und Sportsoziologie werden dadurch mit neuen Herausforderungen konfrontiert, die Position des technisierten Körpers sowie technisierter Ko- und Inter-Körperlichkeiten in der aktiven Produktion des Sozialen zu reflektieren.

avatar
Jason Leghmann

Lafontaine und Co. ǀ Die zwei Körper des Machthabers — der ...

avatar
Jessica Kolhmann

Der Geist der Fotografie als ‚Gespenst des submedialen Raums’. Der medialisierte Körper in der Erzählung „Prostye želanija“ von Julija Kisina, in: Die Welt der Slaven XLVIII, 2003, 101-122; Lexikoneinträge, Rezension, Katalogbeiträge Purg , Peter - Körper im elektronischen Raum - Titelseite