Neue Rechte und Rechtsextremismus in Europa.pdf

Neue Rechte und Rechtsextremismus in Europa PDF

Hans-Gerd Jaschke, Klaus Schönekäs

Am 16. Januar 1986 verabschiedete das Europäische Parlament mit großer Mehr­ heit eine Entschließung zum Wiederaufleben von Faschismus und Rassismus in Europa. Zugrunde lag diesem politischen Akt der Bericht eines im Oktober 1984 eingesetzten Untersuchungsausschusses, der 40 Jahre nach Ende des Zweiten Weltkrieges erstmalig einen umfassenden Überblick über rechtsextreme Parteien und Organisationen vorlegte. Drei Gesichtspunkte sind an dieser Tatsache besonders hervorzuheben. Zu­ nächst der Umstand, daß auch noch in den 80er Jahren derartige ideologisch-politi­ sche Positionen von solcher Bedeutung sind, daß die offizielle Auseinandersetzung gesucht werden muß. Die Toten und Verletzten von Bologna, dem Oktoberfest und der Rue Copernic wie der kontinuierliche parlamentarische Aufstieg der französi­ schen Front National, die bei den Europa-Wahlen 1984 in das Europäische Parla­ ment einzog und bei den Wahlen zur Nationalversammlung im Frühjahr 1986 mit knapp 10 % den Stimmenanteil der PCP erreichte, zeigten zu deutlich, daß die Schatten der Vergangenheit mehr als bloße Schatten sind. Der zweite Aspekt verweist auf die Komplexität des untersuchten Phänomens, die Gutachten und Stellungnahmen der Experten, die Auswertung von Dokumenten, die gesamte Ar­ beit des Untersuchungsausschusses zeigt, daß einfache Antworten der Analyse und Abwehr des Rechtsextremismus in unseren Gesellschaften nicht hilfreich sind. Nicht nur wegen grundsätzlicher Fragen historischen und sozialen V erstehens, wie denen nach Kontinuität und Diskontinuität historischer Prozesse oder nach den Ähnlichkeiten und· Differenzen politischer Traditionen der Staaten Europas, son­ dern weil Rechtsextremismus selbst viele Aspekte umfaßt.

Rechtsextremismus in Europa Konferenz der Friedrich-Ebert-Stiftung in Berlin. Die Friedrich-Ebert-Stiftung hat in einer neuen Studie den Stand des "Rechtsextremismus in Europa" untersuchen lassen. Aktuelle Entwicklungen im europäischen Rechtsextremismus | bpb

3.26 MB DATEIGRÖSSE
9783531118901 ISBN
Neue Rechte und Rechtsextremismus in Europa.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

31. März 2020 ... In Europa haben viele, die in der rechtsextremen Ecke anfingen, auf die ... Die neue Rechte bemüht sich entsprechend, keinen Bezug zum ... Vier ultra-rechte Gruppen, die sich über die Plattform „Spanien im Aufbruch" ... Die Reichweite des neuen Diskurses der Rechtsextremen geht aber auch über ...

avatar
Mattio Müllers

Rechtsextremismus in Frankreich - Eine kurze Darstellung - Martin Jürgen - Seminararbeit - Politik - Politische Systeme - Allgemeines und Vergleiche - Arbeiten publizieren: Bachelorarbeit, Masterarbeit, Hausarbeit oder Dissertation 12.03.2020 in Köln: Fachtagung „Rechtsextremismus, Neue ...

avatar
Noels Schulzen

Michael Minkenberg: Die Erneuerung der radikalen Rechten in westlichen Demokratien, in: Gessenharter/Fröchling (Hg.): Rechtsextremismus und Neue Rechte ... 23. Sept. 2019 ... Neuer Verdacht gegen "Nordkreuz" ... Das "signifikante Wachstum" rechter Stimmungen in Europa, heißt es in dem Papier, "drückt sich ... "Rechte und rechtsradikale Organisationen und Netzwerke", warnt die Behörde in dem ...

avatar
Jason Leghmann

19. März 2019 ... Er ist befreundet und verbündet mit Marine Le Pen, Chefin der rechtsextremen französischen Rassemblement National. Da will der Österreicher ... Vor 1918 waren rechtsextreme Bewegungen in Bayern unbedeutend. ... standen neben europa-nationalistischen und neutralistischen Vorstellungen. ... 1972 spaltete er sich mit der "Aktion Neue Rechte" ab, die bedeutungslos blieb. Seit 1996 ...

avatar
Jessica Kolhmann

19. März 2019 ... Er ist befreundet und verbündet mit Marine Le Pen, Chefin der rechtsextremen französischen Rassemblement National. Da will der Österreicher ... 12. März 2020 ... wird die Tagung im Juni nachgeholt. Seit einigen Jahren ist in Deutschland wie in ganz Europa ein Erstarken rechter Positionen zu beobachten, ...