Protest, Solidarität und Utopie.pdf

Protest, Solidarität und Utopie PDF

Hans-Martin Schönherr-Mann

Die Protestbewegungen seit den siebziger Jahren bis hin zu Occupy stritten für überschaubare Ziele. Dabei entwickeln sie Solidarität aus Verantwortung für das eigene Handeln. Dass ihr Protest diverse Erfolge zeitigte, verdanken sie keinem staatlich sanktionierten Recht auf Widerstand, sondern einer individuellen Widerstandskraft, die im Kampf gegen die nazi-deutsche Herrschaft über Europa aufging. Die 68er Bewegungen kämpften noch für den Sozialismus. Doch sie träumten bereits den antiautoritären Traum von einer kommunikativen, friedlichen Welt ohne Diskriminierung. Ähnliche Utopien beseelen viele Menschen, die sich seither außerinstitutionell politisch engagieren. Mit Attac und Occupy ist heute auch der Traum der sozialen Gerechtigkeit auf die politische Agenda zurückgekehrt. Indes haben sich solche Utopien vom sozialistischen Begehren befreit, verwirklicht werden zu müssen. Vielmehr avancieren sie zu ethischen Orientierungen und öffnen Wege der Kommunikation. Zum politischen Prozess der Demokratie gehört heute der Bürger-Protest, das individuelle Engagement als außerinstitutionelle Partizipation (Michel Foucault). Im Sinn von Hannah Arendt ist die Demokratie demokratischer geworden.

Wer den Protest dokumentieren wollte, wurde von der Polizei nicht nur in Hamburg körperlich angegangen, sondern auch in Frankfurt.In Berlin mussten Presseleute am Rand einer Protestaktion ihre

4.14 MB DATEIGRÖSSE
9783935147262 ISBN
Protest, Solidarität und Utopie.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Dass derlei keine Utopie bleiben muss, zeigte die kurze, aber prägnante ... bürgerschaftlichen Engagements und politischer Teilhabe von Protest bis Wahlurne. 13. Aug. 2019 ... In Pödelwitz treffen Utopie und Realität aufeinander. ... die Aktion zwar nicht auf die Fahne, zeigt sich aber mit den zehn Besetzern solidarisch.

avatar
Mattio Müllers

31. Aug. 2019 ... ... nationale Gemeinschaft, faschistische Entwicklung – antinationale Solidarität jetzt! ... abseits von utopischen Vorstellungen jenseits des kapitalistischen Systems. ... Massive Proteste gegen AfD-Neujahrsempfang in Münster.

avatar
Noels Schulzen

GRIPS: Prof. Dr. Hans-Martin Schönherr-Mann Protest, Solidarität und Utopie - Perspektiven partizipatorischer Demokratie × Schließen Protest, Solidarität und Utopie - Perspektiven partizipatorischer Demokratie. Trainer/in: Politische Philosophie; Die Einschreibung in diesen Kurs erfordert einen Zugangsschlüssel. Die Protestbewegungen seit den siebziger Jahren bis hin zu Occupy stritten für überschaubare Ziele. Dabei entwickeln

avatar
Jason Leghmann

Das Glück der Solidarität | Gegenblende Debattenmagazin

avatar
Jessica Kolhmann

Der Streit um die richtige Solidarität mit Israel: Universalismus, Selbsthass oder jüdischer Antisemitismus. Von Micha Brumlik. Mehr als einhundert Jahre nach den ersten jüdischen Siedlungsversuchen im osmanischen Millyet Falestin, bald sechzig Jahre nach der Gründung des Staates Israel und nun bald vierzig Jahre nach der Eroberung der Westbank durch Israel scheint der … Jugend und Protest: Jenseits der Krawallkulisse - Kultur ...