Reurbanisierung zwischen Wunsch und Wirklichkeit.pdf

Reurbanisierung zwischen Wunsch und Wirklichkeit PDF

none

Die Raumentwicklungsdiskussion beschäftigt sich seit einigen Jahren intensiv mit demThema Reurbanisierung. Dabei hat sich landauf, landab gezeigt, dass vor allem GroßundUniversitätsstädte (wieder) Einwohner hinzugewinnen, wobei das Wanderungsgeschehen– und hier insbesondere Fernwanderungen – als zentrale Komponente desReurbanisierungstrends angesehen werden muss. Gleichzeitig wird nach wie vor überHintergründe, Wirkungen, Folgen und Dauerhaftigkeit dieses Phänomens lebhaft diskutiert.Vor diesem Hintergrund hat sich die Arbeitsgruppe der ARL mit diesem Bandvorgenommen, einen Überblick über Reurbanisierungstendenzen in nordwestdeutschenStädten und Stadtregionen zu liefern. Für ausgewählte Teilräume sind auf derBasis von Bevölkerungs- und Wanderungsdaten der amtlichen Statistik die bevölkerungsstrukturellenVeränderungsprozesse empirisch untersucht, die gegenwärtigeSituation beschrieben, analysiert und bewertet worden. Es werden räumliche Unterschiedeim Nordwesten aufgezeigt, Reurbanisierungspotenziale ausgelotet und damiteinhergehende Chancen und Risiken für die städtebauliche und stadtregionale Entwicklungdiskutiert. Aufgrund der besonderen Bedeutung des Wanderungsgeschehensund dessen Folgen richten die Beiträge ein Hauptaugenmerk auf den dynamischenWohnungsmarkt in den Städten. Der Arbeitsgruppe gehören Fachleute ausWissenschaft und Praxis an. Gemeinsam haben sie versucht, Antworten auf zentraleFragen im Zusammenhang mit Reurbanisierungstendenzen in Nordwestdeutschlandzu geben, die dazu beitragen, die ablaufenden Prozesse besser zu verstehen, um insbesondereauch ihre planerische Begleitung in den Städten und Stadtregionen zu unterstützen.Neben Handlungsempfehlungen an die raumbezogene Politik und Planungwerden Hinweise auf weiteren Forschungsbedarf als Anregungen für die raumwissenschaftlicheDiskussion aufgezeigt.

Stadtforschung Statistik - Ausgabe 1/2016 by Schibri ...

7.67 MB DATEIGRÖSSE
9783888384240 ISBN
Reurbanisierung zwischen Wunsch und Wirklichkeit.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Potenziale neuer Mobilitätsformen und -technologien für ...

avatar
Mattio Müllers

Sehen Sie sich das Profil von Thomas Lecke auf LinkedIn an, dem weltweit größten beruflichen Netzwerk. 1 Job Job ist im Profil von Thomas Lecke aufgelistet. Städte im demografischen Wandel

avatar
Noels Schulzen

EUROLAN - Energiepreisentwicklung und Landnutzung

avatar
Jason Leghmann

Veröffentlichung: Das Konversionsprojekt Eiderkaserne als ...

avatar
Jessica Kolhmann

KÖPPEN, Bernhard (2010): Ohne Einwohner keine Stadt: Die Hoffnungsformel „ Reurbanisierung“ für die deutschen Städte zwischen Wunsch und Wirklichkeit.