Römische Priester in der Antike.pdf

Römische Priester in der Antike PDF

Jörg Rüpke

Religionsgeschichte ist immer auch eine Geschichte von Personen, die Kollegien leiten, Entscheidungen über Bauvorhaben, Krisenrituale oder Eigentumsverhältnisse sowie über die Anwendung von Regeln und die Auslegung von Texten treffen.In Rom waren es oft die hohen Magistrate, die Priesterstellen besetzten, herausgehobene religiöse Funktionäre wie christliche Bischöfe gewannen politische Macht. Dieses Lexikon bietet über 800 Kurzbiographien einflussreicher religiöser Spezialisten im antiken Rom zwischen dem 3. Jh. v.Chr. und dem 5. Jh. n.Chr. Aufgeführt sind alle Pontifices maximi (und damit Kaiser), Vestales maximae und Episcopi, aber auch alle Konsuln, für die ein Priesteramt nachweisbar ist.Besonderer Wert wird auf die chronologische Einordnung der Priesterämter in die politische Karriere gelegt und auf die Dokumentation von Aktivitäten, die durch die religiöse Funktion motiviert scheinen. Literaturhinweise und ein ausführliches Quellenverzeichnis runden den Band ab.

Die römische Antike umfasste das antike Weltreich rund um das Mittelmeer und den größten Teil der damals bekannten Welt. Die Geschichte lässt sich in 3 Hauptperioden einteilen. ~Königtum(735-509v chr) Dieses wurde von zahlreichen Kämpfen mit Nachbarvölkern bestimmt. ~Republik(bis 31 v chr)

3.54 MB DATEIGRÖSSE
9783515090865 ISBN
Römische Priester in der Antike.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Nova Roma hat diese antiken Priesterkollegien, als Teil unseres Versuches die römische Religion und Kultur zu rekonstruieren, wieder eingesetzt.

avatar
Mattio Müllers

17. Febr. 2014 ... Der römische Kaiser Caligula hat, mehr als 300 Jahre nach dem Tod ... Doch meistens nahmen seine Priester ihm diese Aufgaben ab – und ... Jahrhundert hinein, waren die Frauen der römischen Antike tatsächlich sehr frei ... Nur gemeinsam mit ihr konnte der Priester die Vollkommenheit der Gottheit ...

avatar
Noels Schulzen

Römer. Römische Kostüme der Antike. Römische Kostüme der Antike. Germane, Römischer Feldherr. Römische Krieger, Legionäre, Vornehme Römerinnen u. Römer, Sklavin. Lictor, Römischer Kaiser.

avatar
Jason Leghmann

imperium-romanum.com - Religion - Antike Religion

avatar
Jessica Kolhmann

Galerus (auch Galerum) bezeichnete in der römischen Antike eine Kappe aus Fell, speziell die von den Priestern im römischen Staatskult, den Flamines und den Salii, getragene Art.Diese hatten die Form einer eng anliegenden Kappe mit einem unter dem Kinn zu bindenden Halteband und Ausschnitten für die Ohren. Sie wurden aus dem Fell eines Opfertieres gefertigt.