Zurück ins Leben! - Mein Weg aus der Wochenbettdepression.pdf

Zurück ins Leben! - Mein Weg aus der Wochenbettdepression PDF

Britta Scheufens

Diagnose: Postpartale Depression. Eine Erkrankung, die jährlich ca. 100.000 Mütter betrifft. Die Dunkelziffer liegt deutlich höher. Dies liegt vor allem daran, dass es immer noch ein wahnsinnig großes Tabuthema in unserer Gesellschaft ist. Mit meiner Geschichte möchte ich anderen betroffenen Müttern Mut machen, sich Hilfe zu holen und behandeln zu lassen. Oft verhindern dies Angst, Schuldgefühle, Scham, aber auch das engere Umfeld. In vielen Fällen wird die Erkrankung nicht gesehen oder unterschätzt. Dabei ist eine Wochenbettdepression in aller Regel gut zu behandeln, wenn sie rechtzeitig erkannt wird.In meinem Buch spreche ich darüber, dass eben nicht immer alles Friede, Freude, Eierkuchen mit einem Baby ist. Es ist vor allem purer Stress und eine enorme Veränderung im Leben eines Paares. Insbesondere, wenn es das erste Kind ist. Unbehandelt können Wochenbettdepressionen im schlimmsten Fall zum Suizid oder Infantizid führen. In diesem Buch finden die Leser neben meiner persönlichen Geschichte auch Adressen und Anlaufstellen, wenn sie selbst oder Angehörige betroffen sind. Des Weiteren enthält das Buch ein Interview mit Sabine Surholt. Sie ist die 1. Vorsitzende des Vereins Schatten und Licht e.V. und arbeitet Tag für Tag mit betroffenen Müttern.

Dazu habe ich erst mal alle Newsletter von meinen Mitstreiter-Kollegen abbestellt und auch im Privaten versucht, alles viel wertfreier zu sehen. Es liegt in der ... Seelische Erkrankungen im Wochenbett ... Er geht von selbst wieder weg. ... und in schweren Fällen auch den Wunsch, dem eigenen und dem Leben des Kindes ... Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und ...

3.74 MB DATEIGRÖSSE
9783748263449 ISBN
Kostenlos PREIS
Zurück ins Leben! - Mein Weg aus der Wochenbettdepression.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Befindens in der Schwangerschaft. ➢ „Werde ich das alles schaffen, welche Veränderung wird das für mein Leben bedeuten?“ (Ambivalenzkonflikte).

avatar
Mattio Müllers

Eigentlich wollte ich immer perfekt sein von Cindy Edeling ... Zurück ins Leben! - Mein Weg aus der Wochenbettdepression. 15,99 € Britta Scheufens. Zurück ins Leben! - Mein Weg aus der Wochenbettdepression. 19,99 € Judith Nürnberger. Schwarze Schmetterlinge in meinem Kopf. 7,99 € Pascale Salzmann. Gefangen in den Fesseln der Depression. 11,00 € Tirza Grebe. In der Dunkelheit liegt die Kraft. 17,99 € Pascale Salzmann. Gefangen in den Fesseln

avatar
Noels Schulzen

Eine Feuchtigkeitscreme mit 100%(!) natürlichen Wirkstoffen auf Basis von BIO-Bienenwachs. Die keimfreie Creme Geiger AM bietet das Beste an rein natürlichen Inhaltsstoffen und ist damit ideal geeignet zur Pflege aller Hauttypen, selbst für empfindliche Babyhaut, bei Hautkrankheiten, Hautbeschwerden etc. Die Creme Geiger AM ist so wertvoll und natürlich, man könnte sie sogar essen! Postpartale Stimmungskrisen – Wikipedia

avatar
Jason Leghmann

DALTON, Katharina / HOLTON, Wendy: Wochenbettdepression - erkennen, ... Meine postpartale Depression und der Weg zurück ins Leben, 2013, ISBN ... 3. Juni 2015 ... Ich habe immer ein sehr selbstbestimmtes Leben geführt. ... Ich hielt mein Kind nach der Geburt zwei Stunden lang in den Armen, bevor es gewaschen wurde. ... Zwei Wochen nach der Geburt arbeitete ich schon wieder. ... dass ich zu meinem Mann sagte: „Nimm sie mir sofort weg, sonst tu ich ihr was.

avatar
Jessica Kolhmann

Wochenbettdepression: Fünf Frauen erzählen ihre Erfahrungen