Dill, H: Nathalie - Eine Wintergeschichte.pdf

Dill, H: Nathalie - Eine Wintergeschichte PDF

Hannelore Dill

Eines Tages setzt sich die 15-jährige Nathalie vor ein hübsches, rot gebundenes Tagebuch mit vielen weißen leeren Seiten. Sie will ihre erste Geschichte schreiben: eine Liebesgeschichte im Winter. Daraus wird jedoch so nach und nach etwas ganz Anderes, und zwar eine Geschichte über das eigene Erwachsenwerden. Wie jedes junge Mädchen hat Nathalie Träume, Wünsche und eine eigene Vorstellung von der Welt und vom Leben. Dann taucht auf einmal so vieles auf, das sie verkraften und mit dem sie sich auseinander setzen muss. Da ist die Scheidung der Eltern, die Trennung vom Vater, eine neue Umgebung und fremde Menschen. Sie wird von Selbstzweifeln und Liebeskummer heimgesucht, begegnet dem Tod und schließlich der ersten Liebe. Nathalie muss feststellen, dass auch die von ihr vergötterte Schwester Schwächen hat und Fehler macht, und sie findet heraus, dass auch Mütter nicht alles richtig machen. Ein verstörendes Erlebnis bringt sie dem Erwachsensein ein großes Stück näher. Sie bewältigt tapfer ihre Erschütterung, stellt sich mutig ihrem ersten verwirrenden Konflikt und lernt, Verantwortung zu übernehmen. Schließlich findet sie zu einem neuen Verständnis für sich selbst. Schritt für Schritt entdeckt Nathalie sich selbst, die Menschen und das Leben.

Abgesang und Neustart - doczz.com.br

2.94 MB DATEIGRÖSSE
9783845918808 ISBN
Kostenlos PREIS
Dill, H: Nathalie - Eine Wintergeschichte.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Paola Nuñez (als Rita) in Bad Boys for Life (2020); Natalie Morales (als ... Priyanka Chopra (als Ayesha Mehra) in Ozean der Träume - Dil Dhadakne Do ( 2015) [1. ... Sophia Takal (als Stephanie) in V/H/S - Eine mörderische Sammlung (2012) ... 6. Sept. 2019 ... Claudia Grava, Carolina Fink und Natalie Begle sind Päda- goginnen mit ... m vor bis 100 m nach der Arbeitsstelle auf 30 km/h beschränkt („Geschwin- ... Dill ( Dietmar Illmer) bemüht sich seit Jahren zu musizie- ren – nicht ...

avatar
Mattio Müllers

Buch Kurze pragmatische Geschichte der Philosophie PDF ... A. Thilo ist ein großartiger Autor, der selten enttäuscht. Kurze pragmatische Geschichte der Philosophie ist keine Ausnahme. Lesen Sie das Buch Kurze pragmatische Geschichte der Philosophie auf unserer Website im PDF-, ePUB- oder MOBI-Format.

avatar
Noels Schulzen

8. Dez. 2019 ... Und dann kommt er mit 150 km/h die Straße runtergerast und wirft tonnenweise Schnee auf die Stelle, wo ich gerade war. Heute Nacht wollte ... Kindergeschichte zum Riechen, Fühlen, Schmecken und für gute Laune an. Teilen mit: Weiterlesen · Essgeschichte für Kinder, Geschichte für Senioren, ...

avatar
Jason Leghmann

Abgesang und Neustart AZ 6002 Luzern / Fr. 3.50, € 3.– / Nr. 301 Letzte AusgAbe ! Dienstag, 31. Dezember 2013 erscheinen Die Neue sz stellt ihr g ein. ta mit dem heutigen Das Team der «Neuen Schwyzer Zeitung» (von links): Irene Infanger, Helena Gwerder, Sandro Portmann, Blanca Imboden, Harry Ziegler, Charly Keiser, Bert Schnüriger und Erhard Gick. 8. Dez. 2019 ... Und dann kommt er mit 150 km/h die Straße runtergerast und wirft tonnenweise Schnee auf die Stelle, wo ich gerade war. Heute Nacht wollte ...

avatar
Jessica Kolhmann

31. Aug. 2017 ... rin im India Palace ist Natalie Krähenbühl (rechts). ... [email protected], 061 901 49 49 ip. Ju d ith. H irsb ru nn e r ip ip ip. zVg ... Optik Dill & Noth, Rathausstrasse 55, Liestal, 061 921 40 04, [email protected]