Die Problemkarriere der Islamisierung des Abendlandes unter Pegida in Dresden.pdf

Die Problemkarriere der Islamisierung des Abendlandes unter Pegida in Dresden PDF

Lisa Maria Neulist

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Soziologie - Recht, Kriminalität abw. Verhalten, Note: 1,3, Universität Augsburg (Soziologie mit Berücksichtigung der Sozialkunde), Veranstaltung: Kriminalsoziologie, Sprache: Deutsch, Abstract: In Dresden treibt es tausende Menschen auf die Straße, eine neue Bewegung, die Pegida (Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes). Ziel der Bewegung ist eine Abgrenzung zu fremden Konflikten.Seit den Protesten bleibt die Frage offen, was die Bewegung genau will, wer die Akteure sind und wo das Problem ausgemacht werden kann. Die Akteure der Bewegung sehen die deutsche Kultur durch eine ,Islamisierung gefährdet. Schuld daran ist die Asylpolitik Deutschlands. Es soll nicht die Frage dieser Arbeit sein, die deutsche Gesellschaft und Kultur auf eine Islamisierung hin zu untersuchen, geschweige denn eine positive oder negative Wertung für potentielle Prozesse zu konstatieren, da dies außerhalb von soziologischen Fragestellungen liegt.Untersucht werden soll, wie eine solche Bewegung in einem Teil Deutschlands entstehen kann, in dem es so wenige Ausländer gibt. Wie konnte die ,Islamisierung zu einem Problem Deutschlands werden, ohne dass eine kollektive Übereinstimmung über einen Sachverhalt von Islamisierung vorhanden ist. Fragen sollen beantwortet werden, wie ob die ,Islamisierung oder die ,Pegida ein soziales Problem geworden sind und wer von der Problemkarriere des Sachverhalts eventuell profitiert.

Pegida – Wikipedia Pegida, kurz für Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes (Akronym: PEGIDA), ist eine islam-und fremdenfeindliche, völkische, rassistische und rechtspopulistische Organisation. Sie veranstaltet seit dem 20.

5.49 MB DATEIGRÖSSE
9783668226920 ISBN
Die Problemkarriere der Islamisierung des Abendlandes unter Pegida in Dresden.pdf

Technik

PC und Mac

Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

iOS & Android

Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App

Andere eBook Reader

Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

Reader

Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

Aktuelle Bewertungen

avatar
Sofya Voigtuh

Der mehrfach vorbestrafte Pegida-Frontmann Lutz Bachmann verortete die selbsternannten "Patriotischen Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes" … Dresden - Tausende demonstrieren für und gegen "Pegida ...

avatar
Mattio Müllers

Jun 6, 2017 ... PEGIDA protesters demonstrating in Dresden. PEGIDA, short for "Patriotische Europäer Gegen die Islamisierung des Abendlandes," ("Patriotic ... Pegida. Die "Patriotischen Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes" ( Pegida) sind ... Bedienstete und Gäste gedachten im Dresdner Landgericht Marwa el-Sherbinis am 10. ... UpdateDer Radebeuler CDU-Stadtrat Wolfgang Jacobi demonstrierte schon 2018 bei Pegida, unter anderem mit Höcke und Kalbitz.

avatar
Noels Schulzen

Das rechtspopulistische Pegida-Bündnis bekommt weiter Zulauf.Rund 15.000 Menschen demonstrierten laut Angaben der Polizei am Montagabend in Dresden.Es war die neunte und bisher größte Anti

avatar
Jason Leghmann

Pegida steht für "Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes". Die Anhänger fürchten sich vor allem einem zunehmenden Einfluss des Islam, kritisieren aber auch die Dresden: Antifa, CDU und FDP demonstrieren gegen 200 ...

avatar
Jessica Kolhmann

In Dresden sind 10 000 Anhänger des rechten Bündnisses "Pegida" gegen Islam und Zuwanderung auf die Straße gegangen. Ihnen entgegen stellten sich 9000 Demonstranten. Auch in Düsseldorf Pegida: "Pegida" in Dresden: 15.000 Menschen auf der ...